Manufaktur B.W.Nobis

 

Grundstein

1952 legte meine Großtante Erika Goudounaix in Lindau am Bodensee mit der Firma APISERUM Leinberger & CO den Grundstein unserer heutigen Manufaktur B.W.Nobis.

 

Erika Goudounaix berufliche Heimat lag in der Musik. Als ausgebildete Konzertgeigerin waren die internationalen Bühnen, allen voran Berlin und Wien, ihr Zuhause.

 

Nach persönlichen Enttäuschungen fiel Erika Goudounaix in einen depressiven Zustand. Durch Zufall entdeckte sie in Frankreich eine Trinklösung mit dem Wirkstoff Gelée Royale.

Bereits nach kurzer Zeit verbesserte sich ihr seelischer Zustand deutlich. Schließlich fand Erika Goudounaix zu ihren physischen und psychischen Kräften zurück.

Begeistert von der Wirkung dieses Elixier beschloss Erika Goudounaix, dieses Mittel erstmalig auch in Deutschland am Markt anzubieten. Sie begann unter dem Markennamen apiserum kosmetische und pharmazeutische Produkte zu produzieren, die sie alsbald weltweit vertreiben konnte.

Familienunternehmen

Gemeinsam mit ihrem Neffen, meinem Vater Dr. Arnold Nobis entwickelten sie gemeinsam neue Produkte der Marken biosbee und revita. 1988 übernahm Dr. Arnold Nobis die Geschicke unseres Familienbetriebes unter dem Namen Apiserum Revita Dr. Nobis

 

Nach meinem Studium der Mikrobiologie stieg ich 2004 voll in unser Unternehmen ein und führte neue Standards in der Qualitätssicherung und -optimierung ein.

Zusammen mit Alexandra Nobis, meiner Frau, modernisierten wir den Auftritt unserer Marken und Produkte. Gleichzeitig lag uns die Bewahrung unserer hohen Qualitätsstandards sehr am Herzen.

 

2012 zog sich Dr. Arnold Nobis zurück und ich führe unseren Familienbetrieb in der dritten Generation als Manufaktur B.W.Nobis weiter.

 

Die Manufaktur B.W.Nobis erzeugt im oberbayerischen Betrieb exklusive Produkte der pflegenden Kosmetik und Nahrungsergänzung mit natürlichen Wirkstoffen und innovativen Rezepturen in höchster Qualität.

Herzlichst