revita PROPOLIS DROPS

Propolis

revita PROPOLIS DROPS zur Behandlung von Mykosen befallenen Nägeln und Hautflächen.

Die Tinktur hat eine stark entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung

Propolis, auch Bienenharz oder Kittharz genannt, ist eine hellbraune, harzige Masse von angenehm würzigem Duft, die von Bienen besonders von den Knospen der Pappeln, Birken und anderen harzhaltigen Bäumen gesammelt wird. Propolis wird als Überzug für die Wände der Bienenstöcke und zum Befestigen der Waben benutzt, zur Isolation der Eingänge, damit im Bienenstock eine gleichmäßige Temperatur herrscht. Als Kittharz schützt es den empfindlichen Bienenstock vor Bakterien.

Propolis ist reich an Flavonoiden, Phenolen und Phenylkarbonsäuren, Sterilen und Steroiden, Terpensäuren, Triterpenen, Vitaminen, Wachsen, Harzen und ätherische Ölen. Propolis hat eine antibakterielle, entzündungshemmende und antimykotische Wirkung. Verschiedene Mikroorganismen wie Bakterien, Viren, Hefen und Schimmelpilze reagieren hochempfindlich auf Propolis.

In der Volksmedizin wird Propolis seit jeher als Heilmittel, vor allem bei infizierten Wunden, sehr geschätzt und verschiedenartig eingesetzt.

Produkt des Monats: 

Beugen Sie fuß- und Zehenpilz vor bzw. behandeln Sie diese auf natürliche Weise.

Propolis schon seit jeher für seine antimykotische und entzündungshemmende Wirkung bekannt und geschätzt.

Anwendung zu Hause: 

Die Nagelstellen oder betroffenen Hautstellen mit revita PROPOLIS DROPS beträufeln und trocknen lassen.

Um einen optimalen Erfolg zu haben ist die tägliche Anwendung dieses biologisch aktiven Präparates unbedingt erforderlich.

Falls die Mykose zwischen den Zehen sich sehr hartnäckig verhält, sollten nach der Anwendung mit revita PROPOLIS DROPS kleine Wattebäuschchen zwischen die Zehen gelegt werden.

Diese Anwendung morgens und abends wiederholen.

WICHTIG: Propolis ist ein Naturstoff. In Verbindung mit Alkohol ist er eine stark färbend. Vorsicht bei Kleidung und Mobilar.

Wirkstoffe: 
  • Propolis